Willkommen zur Eifel Pur Ausgabe Juni 2024

Liebe Leserinnen und liebe Leser!

Die ersten Open-Air-Veranstaltungen haben bereits stattgefunden, in den herausgeputzten Gärten hat die Grill-Saison begonnen, die Tourismus-Organisationen haben ihre Hausaufgaben gemacht und alles bestens für Gäste und Einheimische vorbereitet und auch am allgemeinen Lärmpegel spürt man deutlich: Es ist Sommer in der Eifel! 


[Das ganze Grußwort lesen ]

Mensch & Tier  -  Aus Leidenschaft zum Pferd 

Ganzheitliche energetische Pferdetherapie

Harzheim/ Eifel. Schon von Kindesbeinen an hatte Judith Schäfer eine Faszination und Leidenschaft für Tiere, insbesondere für das Pferd. Geritten ist sie schon im zarten Kindesalter. Ihr erstes eigenes Pferd hat sie mit 12 Jahren bekommen. Es war schon früh ihr Bestreben, ihr Hobby und ihre Talente miteinander zu verbinden.

[Hier den ganzen Artikel lesen ]

Hochseilgarten Hürtgenwald

Mega Freizeitspaß und Abenteuer für groß und klein

Hürtgenwald-Raffelsbrand/Region. Ein Freizeitvergnügen der ganz besonderen Art: sich selbst und die Natur mit allen Sinnen begreifen, unter fachkundiger Aufsicht Grenzen überschreiten und dabei aktiv etwas gegen die eigenen Ängste tun – all das bietet ein Ausflug in den Hochseilgarten Hürtgenwald in Raffelsbrand.

[Hier den ganzen Artikel lesen ]

Anzeige:

VON DER STEINZEIT INS HIER & JETZT -

eine erlebenswerte Kunstausstellung in der Südeifel

Schweich/Region. Vom 15. bis 30. Juni 2024 werden wiederum drei bemerkenswerte Künstler und Künstlerinnen eine Auswahl ihrer Werke in der Kunstausstellung „Zeitzeugen“ in der Alten Synagoge in Schweich präsentieren. 

[Hier den ganzen Artikel lesen ]

Waldi’s Verzällche

„Waldi, du bist ein Träumchen“ – ein Kompliment von meinem Freund und Chef bei – Bares für Rares – Horst Lichter zu meinem vor einigen Wochen erschienenen Eifelkrimi „Mord im Antiquitätenladen“. Und weiter: „Dieser Krimi ist großartig! Ein sehr, sehr lesenswertes, kurzweiliges Buch, das nach einer Fortsetzung verlangt. Vielleicht wird es sogar mal verfilmt.“ Zuviel der Ehre, nicht nur von Horst.


[Hier den ganzen Artikel lesen ]

Anzeige:

16 Jahre für Kunst, Künstler und die Region

Wehmütiger Abschied von Prof. Dr. Frank Günter Zehnder

Heimbach/Region. Herausragende Kunstausstellungen zeitgenössischer, international renommierter Künstler wie James Rizzi, Otmar Alt, Arnold Schlader, Tazzino oder Janosch...

[Hier den ganzen Artikel lesen ]  

Familie und Schloss Merode – die Geschichte

Die Familie von Merode wird im Jahr 1174 erstmals urkundlich erwähnt.
Merode/ Region. Kaiser Friedrich Barbarossa betraute 1170 den aus Kerpen stammenden Reichsdienstmann Werner mit der Verwaltung des königlichen Hofguts zu Echtz. 


[Hier den ganzen Artikel lesen]

Anzeige:


Mühlenzauber in der historischen Senfmühle in Monschau

Monschau. Seit 1994 gibt es in Deutschland den Deutschen Mühlentag, der von der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung ins Leben gerufen wurde.


[Hier den ganzen Artikel lesen]

Das Heilsteinhaus in Einruhr – kühle Erfrischung im neuen Wassergarten


Simmerath-Einruhr.
Nach einer ausgiebigen Wanderung oder einfach an einem heißen Tag lädt die liebevoll gestaltete Anlage zum Erfrischen, Entspannen und Erholen ein. Auf der begehbaren Wasserfläche mit kleinem Becken und Sitzkante, lassen sich müde Füße erfrischen.

[Hier den ganzen Artikel lesen ]

Anzeige: